Alte Kuscheltiere entsorgen [Der richtige Weg] ­čžŞ

Wenn du alte Kuscheltiere entsorgen m├Âchtest, dann am besten in der Kleidersammlung. Oder ÔÇô noch besser ÔÇô als Spende. Nur kaputte Teddyb├Ąren kommen in den Restm├╝ll.

Wir helfen dir, zu entscheiden, welcher Weg der richtige ist.

Wohin mit den Stofftieren?

├ťber diese Frage entscheidet vor allem der Zustand.

Ordentliche Pl├╝schtiere: Altkleidersammlung

Ja, Kuscheltiere d├╝rfen in den Altkleider-Container. Sollen sie sogar. Denn dann k├Ânnen sie aufbereitet und bed├╝rftigen Kindern geschenkt werden.

Das schont die Umwelt ÔÇô und bereitet den Kleinsten eine Freude!

Aber: Die Altkleidersammlung ist kein Abfall.

Deshalb:

  • Wirf nur Teddys in den Container, ├╝ber die du dich auch freuen w├╝rdest.
  • Sie sollen sauber, trocken und heil sein.
  • Leichte Gebrauchsspuren sind okay.
  • Verpacke die Tiere in einer T├╝te oder einem Karton ÔÇô nicht einzeln wegwerfen!

Missachtest du diese Regeln, endet dein geliebtes Pl├╝schtier als D├Ąmmmaterial oder Putzlappen.

├ťbrigens: In der Schweiz gilt dasselbe.

Kaputte Teddys: Restm├╝ll

Wenn sie wirklich unbrauchbar sind: In welchen M├╝ll kommen Kuscheltiere dann?

In die schwarze Tonne, den Restm├╝ll.

Schlie├člich handelt es sich um Stoffabfall, der kaum recycelt werden kann. Stattdessen verbrennen die Entsorgungsunternehmen den Inhalt der Restm├╝lltonne. Das produziert klimasch├Ądliche Treibhausgase.

Darum kommen nur wirklich unbrauchbare Schmusetiere, die stinken, dreckig sind oder Risse haben dort hinein.

Auch in ├ľsterreich kommt das Tierchen in den Restm├╝ll.

Besonders gro├če Exemplare: Sperrm├╝ll

Generell gilt: Alles, was in den Hausm├╝ll passt, darf nicht zum Sperrm├╝ll.

Nur extrem gro├če Stofftiere kommen deshalb zum n├Ąchsten Termin vor die T├╝r.

Wenn du auf Nummer sicher gehen m├Âchtest, frag am besten bei deinem ├Ârtlichen Entsorger nach.

Pl├╝schtiere spenden: So klapptÔÇÖs

Man m├Âchte meinen: Jede wohlt├Ątige Organisation freut sich ├╝ber eine Kuscheltierspende.

Aber: Das ist nicht der Fall. Viele Stellen lehnen die nette Geste ab.

Der Grund: Es ist zu teuer! Die Knuddeltiere m├╝ssen aufw├Ąndig gereinigt und verteilt werden.

Trotzdem gibt es ein paar Stellen, wo du deine Kuscheltiere gerne abgeben kannst.

kuscheltiere.org

Die Organisation schickt j├Ąhrlich tausende alte Stofftiere in Kriegsregionen oder arme L├Ąnder. Einfach waschen, in einen Karton packen und per Post versenden.

W├Ąhrend der Corona-Pandemie 2020 ist die Annahme allerdings gestoppt.

Pl├╝sch-Tierheim

Das Pl├╝sch-Tierheim verkauft die Kuscheltierspenden im eigenen Online-Shop weiter. Die H├Ąlfte des Erl├Âses geht dabei an Tierheime in Deutschland.

Zu kleine oder zu gro├če Tiere kann man allerdings schlecht weiterverkaufen ÔÇô deshalb kannst du sie dort nicht einschicken.

Andere Stellen, an die du spenden kannst:
Waisenh├Ąuser

  • Krankenh├Ąuser
  • Kinderhospiz
  • Fl├╝chtlingsheime
  • Die Tafel

Frag aber bitte davor nach, ob die Spenden willkommen sind.

Auch kaputte Pl├╝schtiere kannst du per Spende entsorgen: Tierheime nehmen die Geschenke dankend an. Hunde, Katzen und Co. kauen auf den Stoffresten herum, bauen Stress ab oder bek├Ąmpfen die Einsamkeit.

Alte Kuscheltiere entsorgen oder behalten?

Selbstverst├Ąndlich spielt auch der emotionale Faktor eine Rolle bei der Entsorgung.

Viele Eltern handhaben es so: H├Ąnde weg von den Lieblingen der Kinder!

Dagegen geraten andere Fellmonster oftmals in Vergessenheit, landen etwa auf einem Stapel oder im Keller.

Hier kannst du dir Gedanken dar├╝ber machen, wie du sie beseitigst. Sprich das auf jeden Fall mit deinem Nachwuchs ab, um Tr├Ąnen zu vermeiden. Viele Kinder freuen sich dar├╝ber, wenn ihre abgelegten Teddys bei Gleichaltrigen weiterleben k├Ânnen.

Was kann man noch tun mit alten Stofftieren?

Was kann man mit alten Kuscheltieren noch machen, au├čer sie wegzuwerfen?

Du kannst etwa versuchen, sie ├╝ber Ebay oder andere Kleinanzeigen zu verkaufen. Oder sie ├╝ber dieselben Portale zu verschenken.

Oder du achtest auf Zeitungsannoncen: Im Lokalteil findest du hin und wieder Gesuche von Menschen, die Pl├╝schtiere suchen.

Nat├╝rlich kannst du auch selbst eine Anzeige schalten ÔÇô vor allem, wenn es um gro├če Mengen geht.